Folgende Bestimmungen sollten Sie beachten,
um das Angebot von «Dinner for two» zu nutzen

  • 1.Bitte informieren Sie das Restaurant bei der Reservierung, dass Sie das Angebot von «Dinner for two» gerne in Anspruch nehmen möchten. Das Büchlein ist beim Restaurantbesuch vorzuweisen. Der Gastgeber wird Ihren Besuch dann persönlich signieren.
  • 2.Das Angebot von «Dinner for two» können Sie nur nutzen, wenn Sie in Begleitung essen gehen und beide Personen eine Hauptspeise sowie ein kostenpflichtiges Getränk konsumieren.
  • 3.In jedem beteiligten Restaurant kann das Angebot nur einmal genutzt werden. Sie haben das Anrecht auf eine kostenlose Hauptspeise nach Wahl aus der aktuellen Hauptspeisekarte. Es wird jeweils die preisgünstigere der ausgewählten Hauptspeisen offeriert. Falls das Restaurant nur komplette Menüs anbietet, findet eine sinngemässe Anrechnung statt und Ihnen wird eine entsprechende Preisreduktion gewährt. Dasselbe gilt auch bei à-discrétion-Angeboten.
  • 4.Die Grundidee von «Dinner for two» ist, einen gemütlichen Abend zu zweit zu verbringen. Sie können natürlich auch als Gruppe kommen, in diesem Fall aber nicht mehrere Büchlein auf einmal nutzen. Pro Tisch ist nur ein Büchlein zulässig. Der günstigste Hauptgang am Tisch wird offeriert.
  • 5.An speziellen Anlässen wie z.B. Silvester, an eidgenössischen Feiertagen oder in Kombination mit anderen Spezialangeboten des Restaurants, kann «Dinner for two» nicht eingelöst werden.
  • 6.Das Angebot von «Dinner for two» ist nicht kumulierbar mit anderen Gutscheinen des Restaurants.
  • 7.Das Angebot von «Dinner for two» ist jeweils 12 Monate lang gültig. Bei dieser Ausgabe vom 1. Januar 2018 bis am 31. Dezember 2018.
  • 8.Wir können keine Verantwortung übernehmen, wenn die aufgeführten Gastronomiebetriebe während der Gültigkeitsdauer des Büchleins den Eigentümer oder Pächter wechseln und das Angebot nicht aufrechterhalten.
  • 9.Wir weisen Sie darauf hin, dass sich die beteiligten Restaurants vorbehalten, an gut frequentierten Tagen (in der Regel Freitag und Samstag) allenfalls mit Kontingenten zu arbeiten und nur eine gewisse Anzahl Tische pro Abend für «Dinner for two» zuzulassen. Eine frühzeitige Reservation ist in jedem Fall zu empfehlen.
  • 10.Sie sind darüber informiert, dass Ihnen das Restaurant bei Nichteinhalten der Nutzungsbestimmungen das Angebot verwehren kann.