Restaurant Corso
St. Gallen



Ein Augenschmaus in jeder Hinsicht

Der Südtiroler Markus Schenk hat das Corso zu einem kreativen Schmelztiegel perfektioniert. Wo zeitgenössische Architektur auf Kunst trifft, geniesst man seine Haute Cuisine, die kürzlich 15 GaultMillau-Punkte erhalten hat. Genuss mit allen Sinnen kann man sagen. Wer sich an den wandhohen Bildern von Franz Ackermann satt­geguckt hat, lässt den Blick durch die grosse Glasscheibe direkt in die Showküche schweifen.

Regionale und saisonale Produkte verarbeitet Schenk und sein Team nicht nur frisch für die aktuelle Speisekarte, sondern auch als Frisch­produkte für seinen dazugehörigen Feinkostladen «Unikatessen», in dem vorwiegend ausgesuchte Produkte aus den Alpenregionen des Alpenhauptkamms verkauft werden.

Unter dem Feinkostladen befindet sich zudem ein Eventraum mit vollausgestatteter Küche und einem grossen Gästetisch sowie eine angeschlossene Lounge, die privat, mit oder ohne Küchenteam, gebucht werden kann.

Gastgeber: Markus Schenk



Brühlgasse 37, 9000 St. Gallen, Telefon 071 511 32 36
info@restaurant-corso.ch, www.restaurant-corso.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 7 bis 23 Uhr
Samstag, 16 bis 23 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen
2020 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz