Beiz 1640 / Gasthof Löwen
Wald



Kulinarischer Boxenstopp am Schmittenbach

Stolz brüllt der Löwen seit 1640 in Wald als Quar­tierbeiz am Schmittenbach. Fernab von Stress und Hektik. Seit Juli 2020 ist er als Beiz 1640 im Ren­nen. Lisa und Chris Leiser, zwei erfahrene Food­mechanics und Autonarren stehen für einen kulinarischen Boxenstopp der besonderen Art bereit.

Die Speisekarte bietet marktfrische Gerichte – mal klassisch, mal neuzeitlich – aber stets überraschend. Originelle Menünamen wie «Hot Wheel», «Mister Ed», «Wasserschade» oder «Skaterboy» lassen die kreative Küche erahnen. Auch Vegetarisches steht am Start – zum Beispiel der «Abgastest». Verar­beitet werden Produkte von lokalen Produzenten und Lieferanten. Bei den Weinen steht ein wechselndes Angebot an Offenweinen aus aller Welt bereit. Diverse Schmiermittel für nach dem Essen verwöhnen den Gaumen und runden den Besuch ab.

Die Gastgeber freuen sich, Sie in lockerem, aber dennoch stylischem Rennstall-Ambiente zu begrüssen und Sie von der Startlinie weg zufrieden ins Ziel zu begleiten.

Gastgeber: Lisa und Chris Leiser



Unterpuntstrasse 3, 8636 Wald, Telefon 055 535 57 24
info@beiz1640.ch, www.beiz1640.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Freitag, 11 bis 14 Uhr und 17 bis 23 Uhr
Samstag, 11 bis 23 Uhr
Sonntag, 11 bis 21.30 Uhr
Mittwoch und Donnerstag geschlossen
2021 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz