Restaurant Weiss Kreuz
Malans



Alpenländischer Genuss

Seit Mitte April 2019 herrscht frischer Wind im «Weiss Kreuz» in Malans. Das neue Gastgebertrio mit Christoph Kaltenegger und Silvia und Heribert Dietrich setzt auf gelebte Gastfreundschaft und eine gutbürgerliche Wirtshausküche. «Wia z'Haus» ist das Motto der neuen Gastgeber. «Der Gast soll bei uns gut essen, gut trinken und sich wie zu Hause fühlen», sagen sie.

Die Küche ist regional und saisonal geprägt und verbindet die Schweiz und Österreich, man könnte auch von klassisch alpenländisch sprechen. Zu finden auf der Karte sind darum auch Klassiker aus beiden Ländern, also etwa Capuns und Maluns, aber auch Wienerschnitzel und Tafelspitz vom Kalb dürfen nicht fehlen. Auf der Weinkarte dominieren die Produkte aus der Bündner Herrschaft, ergänzt werden diese mit Spitzenweinen aus Österreich, Frankreich und Italien. Und wer gerne neue Weine entdeckt, dem sind die Winzerabende empfohlen, die an jedem ersten Freitag im Monat statt­finden.

Gastgeber: Christoph Kaltenegger, Silvia und Heribert Dietrich (v.l.n.r.)



Dorfplatz 1, 7208 Malans, Telefon 081 735 25 00
info@weisskreuzmalans.ch, www.weisskreuzmalans.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Samstag, 11 bis 23 Uhr
Sonntag und Montag, 11 bis 21 Uhr
Dienstag und Mittwoch geschlossen
2019 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz