Restaurant Swiss-Chalet
Merlischachen



Eine einzigartige Destination

Im geschichtsträchtigen Geraniendorf Merlischachen «Amselwäldchen», 1168 erstmals erwähnt, übernachteten mit den ersten sommerlichen Reisewellen in den 1950er Jahren im grossen Bauernhaus die ersten Gäste aus den nördlichen Ländern. Zahlreiche Um- und Anbauten im Laufe der Jahrzehnte machten daraus das heutige, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Schloss-Hotel****, Chalet-Hotel Lodge und Restaurant Swiss-Chalet.

Das Restaurant zeichnet sich durch die regionalen Schwyzer oder Schweizer Zutaten aus – vom Chalet-Plättli vom Muotathal über den einheimischen Fischteller bis zum Eiskaffee mit Kirsch von Amstutz. Einen Showeffekt der besonderen Art bietet die Champagnercascade, denn die erste Flasche wird mit dem Säbel geköpft. Der Brunch in der Astrid Hall wurde vom Gourmet Magazin Falstaff zum beliebtesten der Schweiz gekürt.

Gut aufgehoben ist man hier sowohl zum romantischen Dinner zu zweit als auch zum Tagen, Feiern oder zur stilvoll ausgerichteten Hochzeit.

Gastgeber: Noel Egloff (links)
Leiter F&B: Markus Inauen (rechts)
Chef de Cuisine: Thomas Bründler



Luzernerstrasse 204, 6402 Merlischachen, Telefon 041 854 54 54
info@swiss-chalet.ch, www.swiss-chalet.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 6.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 23 Uhr
Samstag und Sonntag, 6.30 bis 23 Uhr
2022 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz