Banoo im Rössli
Rapperswil



Geniessen wie in tausendundeiner Nacht

Das stattliche Haus am Hauptplatz wurde zwischen 1573 und 1589 erbaut. Darin wird seit 1616 eine Wirtschaft geführt. 1628 entstand der Gewölbekeller im Rössli, welcher das Lokal auch heute noch charakterisiert. 1981 wurde das Haus vom Verleger Bruno Hug erworben und komplett umgebaut. Die ausgebaute Rotisserie im Keller wurde mit dem 1989 eröffneten «Rössli Bar & Bistro» auf Anhieb zu einem In-Lokal. Mit Javid Gavani ist das Restaurant seit Herbst 2018 nun der kulinarische Mittelpunkt für persische und orientalische Spezialitäten.

Die Speisekarte liest sich wie eine Reise mit Aladin und der Wunderlampe. Nordiranische Eintöpfe, Persische Kräutereintöpfe, Fischspezialitäten wie Mahi Kabab und Shivid Polo ba Mahi. Grillspezialitäten aus Poulet-, Kalb-, Lamm- und Rindfleisch. Verschiedene orientalische Reisgerichte verlocken im landestypischen Ambiente ebenso wie die süssen Versuchungen Baklava oder Faludeh, dem persischen Glasnudelglacé.

Gastgeber: Javid Gavani



Hauptplatz 5, 8640 Rapperswil, Telefon 055 525 63 93
info@banoo.ch, www.banoo-roessli.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag, 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr
Sonntag, 11.30 bis 20 Uhr
Montag geschlossen
2022 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz